Hallo Welt.

Hallo Welt!

Wie fängt man an einen Blog zu schreiben? Fängt man mit "Hallo, ich bin Tim." an? Wirkt irgendwie öde, oder? Ich habe mal irgendwo gehört, dass die ersten Sekunden die jemand auf einer Webseite verbringt entscheidend sind ob diese Person verbleibt oder nicht. RIESENSCHNITZEL! Hilft das? Bleibst du hier?

Ich denke ich bleibe für das Erste beim Konventionellen...

Vita Vita Vita

Also, wie sich schon erahnen ließ bin ich Tim. Zumindest so eine Art schriftlicher Abdruck einiger meiner Züge (ja, das wird ein sehr egozentrischer Blog und bezüglich des Riesenschnitzels muss ich dich enttäuschen -.-). Vor circa 28 Jahren wurde ich einer mittelgroßen Stadt im Bergischen Land geboren und wohne jetzt im Ruhrgebiet. Studium; Programmierer; Ende der Vita, du bist erlöst. Zumindest fürs erste.

Motiv

Naja, warum schreibe ich das hier alles? Ich habe in letzter Zeit Probleme mich anderen mitzuteilen und dieser Blog bietet mir zumindest die Illusion mich aussprechen zu können.
Ich weiß im Grunde gar nicht genau wo das alles hinläuft. Ich habe so etwas noch nie gemacht, es ist ein Experiment. Besonders aktiv in sozialen Medien bin ich auch nicht (kaum zu glauben, ich weiß. Wie kommt man da heutzutage drum herum? 0o) also ist das für mich wirklich neu und witzig :)

So, aber das reicht jetzt erst einmal für den ersten Eintrag (die Startseite sieht sonst so leer aus).